+33 (0)4 75 39 53 11

Entdecken Sie die Dörfer Rosières und Joyeuse in der Ardèche

Startseite/In der Nähe/Rosières und Joyeuse

Rosières und Joyeuse: zwei Dörfer der Süd-Ardèche, wo es sich gut leben lässt.

In Rosières züchtete man einst Rosen, die man noch in den terrassenförmig angelegten Weinbergen findet. Der Chatus (alte Rebsorte) findet hier ideale Voraussetzungen zum Gedeihen. Probieren Sie den Wein der Rebsorte auf dem Campingplatz Domaine Arleblanc während der Castagnades (Kastanienfeste) im Herbst. Spaziergang durch die Weinberge der Cevennen organisiert von der Winzergenossenschaft von Rosières.

In diesem Dorf führte Karl der Große eine Schlacht und gemäß der Legende soll er den Ort nach seinem Schwert benannt haben.

Sehenswert: das ehemalige Schloss von Joyeuse, das Hôtel de Montravel, das Kastanienmuseum.

Ein Muss:

Von der Domaine Arleblanc können Sie zu dem Ort zu Fuß oder mit dem Fahrrad gelangen (5 km).